homeImpressummail me











Partnerseiten:







>> weitere
Titel: Nagin
deutscher Titel:
(Kostümfilm / Thriller)

Erscheinungstermin:
Laufzeit:
Land / Jahr: Indien / 1976
Drehbuch:
Kamera:
Regie: Rajkumar Kohli
Produzent: Rajkumar Kohli
Musik: Laxmikant Pyarelali
Lyrics: Verma Mallik
Weitere Credits:

Darsteller: Jeetendra, Sunil Dutt, Feroz Khan, Vinod Mehra, Kabir Bedi, Sanjay Khan, Rekha, Mumtaz, Yogita Bali, Aruna Irani, Ranjit & Reena Roy als Nagin
Kabir Bedi als Uday

Inhalt:
Der Hintergrund der Geschichte ist, dass die Menschen, als die Welt erschaffen wurde, glaubten, dass geheimnisvolle Schlangen jede beliebige Form annehmen können. Als Krishna die Schlange Kalia im Fluss Jamuna tötete, suchte diese Schlange in Menschengestalt nach Verzeihung.
Der Schriftsteller Vijay, der über die Schlangenmenschen ein Buch schreiben will, rettet zufällig einem Schlangenmann das Leben. Aus Dankbarkeit, gibt dieser sich zu erkennen und erzählt Vijay, dass er sich morgen mit seiner Geliebten treffen wird, um mit ihr zu tanzen. Vijay führt seine vier Freunde, die ihm zunächst nicht glauben und auslachen, in der darauffolgenden Nacht zu dem Ort, an dem die Schlangenfrau tanzend ihren Mann erwartet. Als sich der Schlangenmann in Form einer Schlange der tanzenden Frau nähert, wird er von einem der Freunde aus Sorge um die Tänzerin erschossen. Nun müssen die fünf Freunde die Rache der Schlangenfrau fürchten, die einen nach dem anderen töten wird, indem sie sich in verschiedenen Gestalten zu ihnen begibt.
Nur der fünfte Mann überlebt, indem er die Schlangenfrau tötet.
Kabir Bedi spielt einen der Freunde (Uday), der Religion und die Geschichte der Schlangenmenschen, sehr zum Kummer seiner Ehefrau, als Aberglauben, abtut. Erst seine Furcht vor der Rache der Schlangenfrau lässt ihn zu einem Heiligen gehen, der ihm ein Amulett gibt, das ihn vor dem Bösen schützen soll.

Der Film hat mir sehr gut gefallen, insbesondere der Tanz der Schlangenmenschen. Die Titelmusik entpuppt sich schnell zum Ohrwurm.

(besprochen von Sabine)

Bewertung:     

Info:
Übersetzt: Schlangenmenschen

Offizielle Seite zum Film:

 

>>  weitere Bilder
 


 

Samstag, 18.11.2017
 
Das Wetter in Indien
Kabir Bedi TV-Tipps:
>> weitere Kabir Bedi TV-Tipps
 
Geburtstage:

16.01.1946 - Kabir Bedi
11.03.1953 - Carole André
11.05.1970 - Pooja Bedi
21.08. 1862 -Emilio Salgari
15.10.1930 - Philippe Leroy
Sandokan
DVD &Soundtrack

bei amazon.de
Auf DVD:

SANDOKAN - DVD
Seit 20. November im Handel!
Die langerwartete Sandokan DVD Box endlich auch in deutsch!
- DVD-Rezension online! -
NEWS
 
Link:
Bollywoodradio.de
 
Kurz-Navigation
Home: Home | FAQ | Seiten-News
Emilio Salgari: Biographie | Bibliographie | sonstiges
Shop-Seite: Shopseite | Partnerseiten
Impressum: Credits | email


http://www.Sandokan.org/ © 1999-2010 by Kirstin Tanger