homeImpressummail me











Partnerseiten:







>> weitere
Titel: Yalgaar
deutscher Titel:
(Action)

Erscheinungstermin:
Laufzeit: ca. 192 Minuten
Land / Jahr: Indien / 1992
Drehbuch:
Kamera:
Regie: Ferroz Khan
Produzent: Ferroz Khan / F.K.Intl.
Musik: Channi Singh
Lyrics: Sudarshan Faakir
Weitere Credits:

 
Darsteller: Ferroz Khan........... Rajesh
Sanjay Dhutt.......... Vishal
Manisha Koirala..... Meghana
Nagma.................... Annu (Vishals Frau)
Vicky Arora........... Vicky
Kabir Bedi als Singhal

Inhalt:
Singhal (Kabir Bedi) und Mahendra Ashwini Kumar waren als Kinder Freunde. Aber während Mahendra Ashwini Kumar Polizist wird, wird Singhal ein Unterweltboss. Vishal ist Singhals ältester Sohn, aus erster Ehe. Nach dem Tod seiner ersten Frau hat er Bharti, deren Freundin geheiratet, mit der er Vicky seinen zweiten Sohn hat.
Mahendra Aswini Kumar hat zwei Söhne, Rajesh und Suresh, beide arbeiten in seiner Polizei Abteilung. Suresh wird von einem Gefangenen während seiner Arbeit, im Auftrag von Singhal, getötet.
Suresh hinterlässt seine Witwe und seine Tochter Meghana. Rajesh möchte seinen ermordeten Bruder rächen. Er vermutet, dass Singhal seineHände dabei im Spiel hatte, allerdings fehlen ihm Beweise.
Vicky will nichts von den Machenschaften seines Vaters wissen und nach seiner Ausbildung als Mechaniker in Amerika besitzt er eine kleine Werkstatt. Auf seiner Geburtstagsfeier lernt er Meghana kennen und die beiden verlieben sich ineinander.
Vishal liebt seinen Vater sehr, der aber zieht Vicky vor. Vishal ist verheiratet und bereitet sich darauf vor, Singhal in seiner Herrschaft als Unterweltboss zu unterstützen.
Singhal erhält die Nachricht, dass Mahendra zum Polizeichef befördet wurde, obwohl er sein Bestes getan hat, dessen Beförderung zurückzuhalten.
Als Singhal auf seiner Silberhochzeit von Mahendra verhaftet wird, engagiert Vishal einen Killer, der Mahendra tötet.
Als Singhal von der Ermordung Mahendras erfährt, flieht er mit seiner ganzen Familie aus Indien nach Dubai und kidnappt Meghna für seinen Sohn Vicky, der ebenfalls mit der Familie flieht.
Rajesh verfolgt die Flüchtigen und erschießt Vishal, gibt aber vor seinem Tod noch das Versprechen, Singhal zu verschonen und Meghana Vicky als Ehemann nehmen zu lassen.

Bewertung: noch keine Wertung

Info:
Hier noch die Beschreibung von Erosentertainment:
Singhal and Mahendra Ashwini Kumar are childhood friends. They choose different lines in their life. Mahendra Ashwini Kumar joins Police Force while Singhal becomes an underworld don. Singhal has Vishal his eldest son from his first wife and after her death he marries Bharti. They have Vicky as their second son. Mahendra Aswini Kumar has two sons Rajesh and Suresh, both of whom are in Police Department. Suresh get killed by an undertrial prisoner Jaichand while on duty. Suresh leaves behind his widow wife and daughter Meghana. Vicky is not told about nefarious activities of Mr.Singhal and after his Mechanical degree from America he runs a small garage. Rajesh vows to avenge the murder of his brother and suspects SinghalÕs hand in this and does not concrete proof against him. Vishal loves his father a lot but Singhal has more affection towards Vicky. Vishal is married and he is lending his support in running the reign of Singhal in the Under World.Singhal gets the news that Mr.Mahendra is being promoted as Police Commissioner and tries his best to withhold his promotion but ultimately Mahendra becomes Police Commissioner. Mahendra comes to know the ÒhavalaÓ racket of Singhal and arrests him red-handed. This infuriates Vishal to the extent that he engagest the services of a hired killer to do away with Maeshdra Ashwini Kumar. The killer suceeds in his mission.On learing the murder of Mahendra, Singhal flees India along with his entire family and also kidnaps Meghna. Rajesh leaves for Dubai. There is shoot-out. Rajesh shoots dead Vishal and Singhal puts behind the bar. But, Rajesh accepts Vicky as MeghnaÕs husband.

Offizielle Seite zum Film:

 

>>  weitere Bilder
 


 

Montag, 20.11.2017
 
Das Wetter in Indien
Kabir Bedi TV-Tipps:
>> weitere Kabir Bedi TV-Tipps
 
Geburtstage:

16.01.1946 - Kabir Bedi
11.03.1953 - Carole André
11.05.1970 - Pooja Bedi
21.08. 1862 -Emilio Salgari
15.10.1930 - Philippe Leroy
Sandokan
DVD &Soundtrack

bei amazon.de
Auf DVD:

SANDOKAN - DVD
Seit 20. November im Handel!
Die langerwartete Sandokan DVD Box endlich auch in deutsch!
- DVD-Rezension online! -
NEWS
 
Link:
Bollywoodradio.de
 
Kurz-Navigation
Home: Home | FAQ | Seiten-News
Emilio Salgari: Biographie | Bibliographie | sonstiges
Shop-Seite: Shopseite | Partnerseiten
Impressum: Credits | email


http://www.Sandokan.org/ © 1999-2010 by Kirstin Tanger