homeImpressummail me











Partnerseiten:







>> weitere
Titel: Anita and Me
deutscher Titel: Anita und ich
(Comedy / Drama)

Erscheinungstermin: 14.02.2003
Laufzeit: 93 Minuten
Land / Jahr: UK / 2001
Drehbuch: Meera Syal
Kamera:
Regie: Metin Huseyin
Produzent: Paul Raphael, BBC
Musik: Muso Music Limited
Lyrics:
Weitere Credits:

 
Darsteller: Chandeep Uppal, Anna Brewster, Sanjeev Bhaskar, Ayesha Dharker, Lynn Redgrave, Mark Williams, Max Beesley, Alex Freeborn, Kathy Burke, Meera Syal, Georgia Patrick, Omid Ojalili, Alina Iqbal, Rajinder Kaur
Kabir Bedi als Yeti (kleinere Nebenrolle)

Inhalt:
Ein wirklich schöner Film, der von der 12 jährigen Meena, einem indischen Mädchen, das in den 70er Jahren in England in der Nähe von Birmingham lebt und das sich auf ihre eigene Art mit ihren Lebensumständen auseinandersetzt, erzählt. Durch die Tagebuchform kann man die Gefühle und Fragen Meenas sehr gut verstehen. Anita, Meenas blonde Freundin ist ihr großes Vorbild und verkörpert den Kontrast zu Meenas Kultur. Das Ganze ist noch humorvoller, witziger und hintergründiger als "Kick it like Beckham".

Besonders schön finde ich auch die 70er Jahre Hits, die sehr häufig eingespielt werden. Meera Syal, die Autorin des Buches spielt in dem Film selbst die fürchterliche Tante Sheila. Zwei kleine Wermutstropfen hat der Film: Kabir spielt den Yeti, der zwar ständig erwähnt wird, weil die Kinder sich sehr vor ihm fürchten, aber nur selten auftaucht. So sieht man ihn z.B. kurz zur Musik beim Diwali Fest im Dunkeln tanzen und dann als er Anita das Leben rettet. Leider ist auch eine sehr wichtige Schlüsselszene herausgeschnitten worden, in der sich der Yeti nachdem er Anita vor dem Ertrinken gerettet hat, mit Meena, die er oft beobachtet haben muss, weil er sie ganz genau kennt, unterhält. Hier erfährt man, dass der Yeti selbst Inder ist. Er ermutigt Meena, sie selbst zu sein und ihren eigenen Weg zu suchen.

Außerdem gibt es die DVD nur in englischer Sprache und war für mich auf Anhieb schlecht zu verstehen, hat aber englische Untertitel, wodurch vieles verständlicher wird.

(Rezi: Sabine J.)

Bewertung:     

Info:

Offizielle Seite zum Film: http://www.portmanfilm.com/

 

>>  weitere Bilder
 


 

Samstag, 18.11.2017
 
Das Wetter in Indien
Kabir Bedi TV-Tipps:
>> weitere Kabir Bedi TV-Tipps
 
Geburtstage:

16.01.1946 - Kabir Bedi
11.03.1953 - Carole André
11.05.1970 - Pooja Bedi
21.08. 1862 -Emilio Salgari
15.10.1930 - Philippe Leroy
Sandokan
DVD &Soundtrack

bei amazon.de
Auf DVD:

SANDOKAN - DVD
Seit 20. November im Handel!
Die langerwartete Sandokan DVD Box endlich auch in deutsch!
- DVD-Rezension online! -
NEWS
 
Link:
Bollywoodradio.de
 
Kurz-Navigation
Home: Home | FAQ | Seiten-News
Emilio Salgari: Biographie | Bibliographie | sonstiges
Shop-Seite: Shopseite | Partnerseiten
Impressum: Credits | email


http://www.Sandokan.org/ © 1999-2010 by Kirstin Tanger