homeImpressummail me











Partnerseiten:







>> weitere
bollywoodbeyond1.jpg

Bollywood > Indische Filme

Drittes indisches Filmfestival Bollywood and beyond, 12. bis 16. Juli 2006

In diesem Sommer veranstaltet das Filmbüro Baden-Württemberg e.V. zum dritten Mal das indische Filmfestival Bollywood and beyond in Stuttgart.

Nach dem großen Erfolg der letzen beiden Jahre  2005 verdoppelte sich die Besucherzahl auf 6.500 Besucher  wächst Bollywood and beyond auch dieses Jahr weiter. Die Anziehungskraft der indischen Filme und Kultur bleibt ungebrochen. Um den erwarteten steigenden Besucherzahlen gerecht zu werden, wird das Festivalprogramm erweitert und um viele Veranstaltungen vergrößert.

Zwei neue Sektionen, Action and Horror sowie Kamasutra  Indian-Love, ergänzen das Filmprogramm. Noch mehr Spannung, Unterhaltung und Romantik ist garantiert&

Selbstverständlich kommen die klassischen Bollywood-Produktionen mit Tanz und Gesang nicht zu kurz, und wie auf den vergangenen Festivals präsentieren wir aus dem Bereich beyond Bollywood ambitionierte Independent-, Dokumentar- und Kurzfilme, die einen
äußerst differenzierten und durchaus kritischen Blick indischer Filmschaffender auf ihr Land zeigen.

Unser indisches Food Festival geht nach dem großen Erfolg im letzten Jahr in die zweite Runde  an jedem der vier Festivaltage wird eine Region Indiens ihre Spezialitäten vorstellen. Indische Köchinnen und Köche werden landestypische Gerichte aus West Bengal, Tamil Nadu, Punjab und Gujarat nach eigenen Familienrezepten zubereiten.

Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm, bestehend aus den Tea-Talks (Vorträge und Gesprächsrunden), der Matinée und der Bombay Boogie Night, wird in diesem Jahr um den Indian-Bazar und einen Tanzworkshop erweitert.

In den kommenden beiden Jahren wird das indische Filmfestival Bollywood and beyond auf Wunsch von Herrn Oberbürgermeister Dr. Schuster zum größten indischen Filmfestival außerhalb Indiens ausgebaut  pünktlich zur Feier des 40-jährigen Bestehen der
Städtepartnerschaft zwischen Stuttgart und Mumbai im Jahr 2008.

Nicht zuletzt aufgrund der engen Verbindung zu dieser Partnerschaft gehört zu den festen Programmpunkten des Festivals neben der Vorstellung der indischen Filmwelt auch ein kultureller und ökonomischer Austausch.

Ausgesprochenes Ziel von Bollywood and beyond ist es insbesondere ein Marktplatz und Kommunikationszentrum für Wirtschaftsbeziehungen indischer und deutscher Firmen zu sein.

Pressetext Bollywood and beyond

Festival HP Bollywood and beyond


+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty

+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?


Montag, 20.11.2017
 
Das Wetter in Indien
Kabir Bedi TV-Tipps:
>> weitere Kabir Bedi TV-Tipps
 
Geburtstage:

16.01.1946 - Kabir Bedi
11.03.1953 - Carole André
11.05.1970 - Pooja Bedi
21.08. 1862 -Emilio Salgari
15.10.1930 - Philippe Leroy
Sandokan
DVD &Soundtrack

bei amazon.de
Auf DVD:

SANDOKAN - DVD
Seit 20. November im Handel!
Die langerwartete Sandokan DVD Box endlich auch in deutsch!
- DVD-Rezension online! -
NEWS
 
Link:
Bollywoodradio.de
 
Kurz-Navigation
Home: Home | FAQ | Seiten-News
Emilio Salgari: Biographie | Bibliographie | sonstiges
Shop-Seite: Shopseite | Partnerseiten
Impressum: Credits | email


http://www.Sandokan.org/ © 1999-2010 by Kirstin Tanger