homeImpressummail me











Partnerseiten:







>> weitere
TMKabirbedi4.jpg

Kabir Bedi > Neue Filme

Die Liebesgeschichte hinter dem Taj Mahal wird in dem Film wiedererschaffen

von Vaibhav Varma, Channel NewsAsia's India Korrespondent /
Ü: kt
Bollywood, Indien Filmindustrie hat sich die Rückkehr zur Geschichte auf die Fahnen geschrieben.

Dieses Mal, wird Indiens berühmtes Wahrzeichen das Taj Mahal und die Liebesgeschichte dahinter, die zur Erbauung geführt hat, einen Platz auf der Leinwand finden.

Der Taj Mahal Film, der (nun) Ende April erscheinen soll, ist erwartungsgemäß einer der teuersten Unternehmungen aus Bollywood.

Es war eine Star-überladene Veranstaltung beim Abschluss des Films in Mumbai, Indiens Film Hauptstadt.

Der Abend war gemacht, um die Herrlichkeit des Films zu reflektieren, komplettiert von umfangreichen Sets und Kostümen.

Taj Mahal ist eine magische Leistung der Liebe, Liebe, nicht sichtbar aber fühlbar, Liebe die Deine Seele durchdringt... eine Erinnerung über Jahrhunderte hinweg, dass Liebe das stärkste aller Gefühle ist. Und es ist dieses Gefühl, das mich dazu trieb diesen Film auf Celluloid zu bannen, sagt Film Regisseur Akbar Khan.

Der Film hat hohe Ambitionen, die Herrlichkeit und den Reichtum des Lebens, das die Mogul-Herrscher im 16. und 17. Jh. Geführt haben, wieder auferstehen zu lassen.

Im Zentrum dessen ist das Munument selber  das Taj  und die zeitlose Anziehungskraft der romantischen Geschichte hinter seiner Erschaffung  ein prächtiges Grabmal, gebaut von einem König für seine geliebte Frau, die bei der Geburt ihres Kindes gestorben ist.

Mit 10 Mio US$ zeichnet sich der Film als einer der teuersten Bollywood Unternehmen ab  neben anderen Blockbustern wie Devdas und Mughal-e-Azam.

Der Schauspieler Kabir Bedi, der den älteren Herrscher Shahjahan in dem Film spielt, fühlt, dass Taj Mahal eine höhere Berufung hat.

Es wurde Zeit, dass ein großer Film über das Taj Mahal gemacht wurde. Jeder kennt das Taj Mahal, jeder Mensch weiß, dass es da eine große Liebesgeschichte hinter dem Taj Mahal steht. Aber kaum jemand weiß wie diese Geschichte geht. Deshalb ist das die natürlichste und wunderschönste Geschichte die Indien machen konnte, sagte er.

Interessanterweise wurde der Film weit entfernt vom eigentlichen Monument gedreht. Das Mehrangarh Fort in Jodhpur, Rajasthan war die Kulisse. Das Fort wurde aufgemotzt, um die Herrschaft von Shahjahan und den Mogulen in ihrer ganzen Glorie bildlich darzustellen.
Die Fertigstellung des Film nahm fast 2 Jahre in Anspruch.

Quelle: channelnewsasia.com


+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty

+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?


Montag, 20.11.2017
 
Das Wetter in Indien
Kabir Bedi TV-Tipps:
>> weitere Kabir Bedi TV-Tipps
 
Geburtstage:

16.01.1946 - Kabir Bedi
11.03.1953 - Carole André
11.05.1970 - Pooja Bedi
21.08. 1862 -Emilio Salgari
15.10.1930 - Philippe Leroy
Sandokan
DVD &Soundtrack

bei amazon.de
Auf DVD:

SANDOKAN - DVD
Seit 20. November im Handel!
Die langerwartete Sandokan DVD Box endlich auch in deutsch!
- DVD-Rezension online! -
NEWS
 
Link:
Bollywoodradio.de
 
Kurz-Navigation
Home: Home | FAQ | Seiten-News
Emilio Salgari: Biographie | Bibliographie | sonstiges
Shop-Seite: Shopseite | Partnerseiten
Impressum: Credits | email


http://www.Sandokan.org/ © 1999-2010 by Kirstin Tanger