homeImpressummail me











Partnerseiten:







>> weitere
 

Veranstaltungen

Bollywood Dance Contest - Beste Tanzgruppen gesucht

Bollywood Dance, der Stilmix aus traditionellen indischen Tänzen und westlichen Danceformen, fasziniert nicht nur das Kinopublikum. Die mitreißenden Lieder und Rhythmen aus der Bollywood Dance Contest:
farbenprächtigen indischen Märchenwelt haben längst auch die deutsche Tanzszene erobert. Ob Solo, als Paar oder in der Gruppe rangiert die Choreografie dieser bunten Worldmusic ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Im Fitnessstudio, im Verein, in Bollywood-Dance-Clubs oder in der Tanzstunde wird den göttlichen Tänzerinnen und Tänzern aus Bollywood nachgeeifert.
Auf Tanzgruppen, die aus dem reichen kulturellen Fundus des Subkontinents schöpfen, wartet nun die große Chance: Die besten Bollywood-Tanzgruppen sucht das Filmbüro Baden-Württemberg in einem Tanzwettbewerb im Rahmen des 7. indischen Filmfestivals 'Bollywood and beyond' vom 21. bis 25. Juli im SI-Centrum Stuttgart. Vor den Augen einer Jury dürfen nationale und internationale Bollywood-Tanzgruppen im sportlichen Wettstreit glänzen. Die Gewinner tanzen sich direkt auf das Cover des größten deutschsprachigen Bollywood-Hochglanzmagazins. Ein Fotoshooting von ISHQ, dem Bollywood lifestyle-Magazin, gehört zum ersten Preis.

Tanzgruppen, die in ihrer Freizeit hart trainieren und großartige Choreographien einstudieren, können sich vor Zuschauern präsentieren. Schon im Vorjahr waren die Tanzvorführungen im Rahmen des Filmfestivals ein großer Publikumsmagnet. Für das Filmbüro Baden-Württemberg Grund genug, einen Wettbewerb für Bollywood-Tanzgruppen ins diesjährige Programm aufzunehmen.
Zugelassen sind drei- bis zehnköpfige Bollywood-Tanzgruppen, die in indischen Kostümen eine eigene Choreographie vorstellen. Das Mindestalter der Tänzerinnen und Tänzer beträgt 16 Jahre. Jede Gruppe muss drei verschiedene Bollywoodtänze mit einer maximalen Länge von jeweils sieben Minuten einstudiert haben. Die im Bereich Bollywood und Tanz erfahrene unabhängige Jury wird an vier Tagen die Tänze nach Schritt- und Bewegungsvielfalt, Thematik, Kreativität, Kostüm, Ausführung und Musik, sowie Choreographie bewerten. Die Reihenfolge der Auftritte wird per Los entschieden. Die Tanzgruppe, die unsere Jury überzeugt, beide Vorrunden übersteht und sich im Finale durchsetzt, wird mit einem Preisgeld belohnt, das am Sonntag, 25. Juli 2010, im Rahmen einer Preisverleihung überreicht wird.

Die Bewerbung erfolgt bis 31. Mai 2010 über das Anmeldeformular auf der Homepage www.bollywood-festival.de. Der Bewerbung müssen alle angeforderten Unterlagen vollständig und unterschrieben beigefügt sein. Die Vorauswahl und Nominierung zum Wettbewerb bestimmt das Filmbüro Baden-Württemberg.

www.bollywood-festival.de


+ Eingabe eigener Kommentare: - zur Abgabe eines Kommentars bitte hier klicken



Name:   
Kommentar:  
 
E-Mail: (wird veröffentlicht!)
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht!)
 
Wohnort:   
 
Internet:   
Internetbeschreibung:   
 
  
Leave this field empty

+ Kommentare lesen (0):


Zur Zeit liegen keine Kommentare vor! Aber vielleicht möchten SIE einen schreiben!?


Mittwoch, 22.11.2017
 
Das Wetter in Indien
Kabir Bedi TV-Tipps:
>> weitere Kabir Bedi TV-Tipps
 
Geburtstage:

16.01.1946 - Kabir Bedi
11.03.1953 - Carole André
11.05.1970 - Pooja Bedi
21.08. 1862 -Emilio Salgari
15.10.1930 - Philippe Leroy
Sandokan
DVD &Soundtrack

bei amazon.de
Auf DVD:

SANDOKAN - DVD
Seit 20. November im Handel!
Die langerwartete Sandokan DVD Box endlich auch in deutsch!
- DVD-Rezension online! -
NEWS
 
Link:
Bollywoodradio.de
 
Kurz-Navigation
Home: Home | FAQ | Seiten-News
Emilio Salgari: Biographie | Bibliographie | sonstiges
Shop-Seite: Shopseite | Partnerseiten
Impressum: Credits | email


http://www.Sandokan.org/ © 1999-2010 by Kirstin Tanger